Hermetik Wien – Herren Tempel

Home / Hermetik Wien – Herren Tempel

Hermetik Wien

HERREN TEMPEL

Hermetik Tempel Wien
Schottenfeldgasse 14/4
1070 Wien

delegierter.wien@hermetik-international.com
www.hermetik-akademie.org/wien-herren-tempel
events.hermetik-akademie.org

Charta bis 21.09.2021

Hermetische Gesellschaften haben in Wien eine lange Tradition. Seit Jahrhunderten haben unterschiedliche mystische Organisationen mit ihren Alchemisten, Gnostikern, Kabbalisten und Eingeweihten hier ihren Sitz. Im 18. Jahrhundert wirkte der Rosenkreuzer Orden von Wien aus. Dieser langen unversehrten Tradition folgt der Hermetik Herren-Tempel Wien.

Im Hermetik Herren-Tempel Wien wird das graduelle hermetisch-kabbalistische Lehrsystem basierend auf den drei Säulen Studium, Meditation und Ritual gelehrt und praktiziert.

Informationsveranstaltungen für Mitglieder der Hermetik Akademie zu den Voraussetzungen für den rituellen Einweihungsweg der Mysterien.

Der Hermetik Herren-Tempel Wien bietet monatlich den Mitgliedern der Hermetik Akademie die Möglichkeit, mehr über die erforderlichen Voraussetzungen für den rituellen Einweihungsweg in den Logen der Mysterientradition zu erfahren.

Weitere Details: events.hermetik-akademie.org

Hermetischer Pronaos

Einmal im Monat findet im Hermetik Herren-Tempel Wien der hermetische Pronaos statt. Er verbindet Ritual, Meditation und Studium. Die geführten Gruppenmeditationen vereinen die Geheimlehre von Symbol, Farbe, Klang und hermetischen Worten der Kraft. Zu den biblischen Feiertagen finden im Hermetik Herren-Tempel Wien spezielle rituelle Veranstaltungen statt.

Hermetische Einweihung

Das kraftvollste Werkzeug der westlichen Mysterientradition ist der Pfad der Einweihung. Mitglieder der Hermetik Akademie haben die Möglichkeit sich für den hermetischen Einweihungsweg zu bewerben. Die Einweihungsstufen des Tempels folgen der initiatorischen Tradition der hermetischen Kabbalah.

Bewerbung für das Studium in der Hermetik Akademie

Die Hermetik Akademie wurde von Hermetik International gestiftet, um für jeden, der die Prinzipien anerkennt und geeignet ist, das Studium der Hermetik zu ermöglichen.